Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Podcasts’

Das breiPott von innen. Rechts die drei Musiktankstellen

Gerade läuft mal wieder die letzte Breitband-Sendung, die am vergangenen Samstag im Deutschlandradio gesendet wurde und wie immer als Podcast heruntergeladen werden kann.

Neben dem ewigen Thema „Google und das Urheberrecht“, das schon seit Monaten weit oben in den Online- und Offline-Medien rangiert, gab’s auch (wie immer) wieder Netzmusik zu hören. Diesmal wurde die Berliner Creative-Commons-Bar breiPott vorgestellt. Hier gibt’s dann neben all dem was es üblicherweise in einer Kneipe sonst zu finden gibt (Drinks, Menschen und Musikbeschallung) auch noch drei Musiktankstellen. An denen kann man sich die gespielte Musik über USB direkt auf den Stick ziehen und zwar umsonst. Das natürlich nur weil alle gespielten Stücke unter GEMA-freier Creative-Commons Linzenz stehen. Eine gute Sache wie ich finde! CC-Musik, im Netz zwar mittlerweile breit bekannt, kann im Offline-Leben gut noch etwas Promotion gebrauchen. Deswegen hier und heute erwähnt. Damit wäre dann außerdem auch gleich auf das gute Podcast-Angebot des Deutschlandradio hingewiesen, der ganz zu Unrecht wohl häufig noch den Ruf eines angestaubten Biedermeier-Senders hat.

Außerdem wurden von Vivian Perkovic, der Netzmusikerin in der Breitband-Redaktion, schon einige gut klingende Stücke vorgestellt, die man sich nicht nur an den Musiktankstellen bei breiPott, sondern auch auf deren Internetseite anhören und runterladen kann. Das werd ich jetzt gleich einmal tun. Und beim nächsten Berlin Aufenthalt muss natürlich ein breiPott-Besuch weit oben auf der ToDo-Liste stehen!

Grad wollt ich breiPott bei Delicious bookmarken, da fällt mir auf, dass ich das bereits im Februar getan hatte. Dann also vielen Dank an Breitband, mir diese ehemalige Entdeckung (die damals offenbar im Meer des Vielen nicht die nötige Beachtung erhielt) wieder bewusst zu machen!

Advertisements

Read Full Post »