Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Lesetipp’

Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

Geschichte: Frau Bartolotti, Teppichknüpferin und bereits im Jahre 1987 mächtig „Indie“, mit außergewöhnlichen Outfits und nicht gesellschaftskonformen Einstellungen, bekommt unerwartet ein Paket per Post , welches eine große Konserve mit ihrem neuen, siebenjährigen Sohn Konrad enthält. Frau Bartolottis unkonventionelles Leben wird durch Konrads Ankunft umgekrempelt, denn dieser hat bereits in der Fertigungsfabrik gelernt, wie sich ein Kind zu verhalten hat, was sich ziemt und was nicht.

Die Frau Bartolotti zog die Lakritzstande aus dem Mund, tauchte sie in die Thunfischsoße, schleckte sie ab und sagte: „Mensch Konrad!Nun merk dir bloß eins. Das ist nämlich viel wichtiger als sehr viel anderes. Um das was die anderen leute sagen, braucht man sich nicht zu kümmern!“

Read Full Post »