Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘lecker!’ Category

Bananenkuchen

Bananenkuchen

Bananenkuchen

Bananenkuchen

Bananenkuchen

Quelle

Advertisements

Read Full Post »

Heidelbeertarte

Rezept

Read Full Post »

gorgonzola 003

gorgonzola 004

Rezept für 2-3 Portionen

2 kleine Birnen (geschält, in dünne Spalten geschnitten)

150 ml Brühe

100 ml Weißwein (trocken)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Öl/Butter zum anschwitzen

50 g Walnüsse

1 EL Zitronensaft

2 EL Oregano

1 EL Thymian

75 g Gorgonzola

Milch/Mehl nach belieben

Salz/Pfeffer

Brühe und Wein aufkochen, Birnen darin ein paar Minuten andünsten lassen. Die Birnen absieben, den Sud aufheben. Öl/Butter in einem Topf heiß werden lassen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und anschwitzen lassen, dann die restlichen Zutaten und  etwas vom Sud zugeben, den Gorgonzola zuletzt in die Sauce krümeln. Wem die Konsistenz der Sauce, wie mir, nun noch nicht gefällt, kann Milch nach belieben hinzufügen und mit etwas Mehl die Sauce andicken oder noch mehr vom Sud verwenden.

Quelle



Read Full Post »

Zum Katergeburtstag gab es folgenden, wunderbaren Kokos-Buttermilch-Kuchen:kokoskuchen 002

Zutaten

300 g Mehl

300g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

2 Eier

125 ml Buttermilch

1 EL Öl

150 g Butter

100 g Kokosflocken

Zubereitung

Das Mehl, 200 g von dem Zucker,die Eiern, das Backpulver und den Vanillezucker, die Buttermilch und das Öl mit einem Rührgerät zu einem Teig verarbeiten. Diesen in eine gefettete Springform füllen und bei 175 Grad 10-15 (Stäbchenprobe)  Minuten backen lassen. Während der Kuchen im Ofen ist, die Butter schmelzen und die Kokosflocken und den restlichen Zucker zufügen. Die Masse auf den Teig geben und nochmals 10-15 Minuten backen.

Meine Vision fürs nächste Mal: zusätzliche Schokoglasur, oder noch Schokostücke in den Teig, dann ists quasi ein Bountykuchen.

Read Full Post »

spargelsalat

Heutiges Abendessen. Rezept!

Read Full Post »